Home » Sonstiges » PC Stuhl im Test – so findest du das beste Modell

PC Stuhl im Test – so findest du das beste Modell

Ob in der Schule, zu Hause oder im Büro – heutzutage werden viele Tätigkeiten vorwiegend im Sitzen ausgeführt. Aus diesem Grund klagen vermehrt Menschen über Rückenschmerzen und auch Folgeerkrankungen sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. Mit einem speziellen PC Stuhl sitzt du nicht nur bequem, du schonst zudem deine Wirbelsäule und beugst damit Schmerzen vor. In diesem PC Stuhl Test zeigen wir dir alle Vorteile eines PC Stuhls auf und erklären dir worauf du beim Kauf achten musst. Zudem erhältst du viele Tipps, um den für dich idealen PC Stuhl zu finden.

Die Vorteile eines speziellen PC Gamer Stuhls

Wenn du beim Kauf zu einem richtigen PC Gaming Stuhl greifst, dann werden dir im Vergleich zu einem gewöhnlichen Stuhl oft eine Reihe an Vorteilen geboten. Zum einen besitzt ein PC Stuhl Gaming viele besondere Ausstattungsmerkmale sowie Funktionseinstellungen, die das Gaming aber auch das Arbeiten am Schreibtisch angenehmer gestalten.

Neben einer zusätzlichen Polsterung, sowohl für den Nacken- als auch den Rückenbereich kannst du solch einen PC Gamer Stuhl auch passend auf deine Sitzbedürfnisse einstellen. Dies heißt, dass die Sitzhöhe als auch die Position der Rückenlehne regulierbar ist. Selbst die Armstützen sind häufig verstellbar. Auch die Mechanik bei einem PC Gamer Stuhl ist auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ausgerichtet.

Zudem sind viele dieser Stühle in puncto Ergonomie so designt, dass du selbst nach mehreren Stunden noch bequem sitzt und die Stühle zudem auch bei bestehenden Rückenproblemen nutzen kannst. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Computer Stuhl, der optimal als Arbeitsplatz am PC geeignet ist.

Die unterschiedlichen Arten eines PC Stuhls

Dir stehen viele verschiedene Modelle zur Auswahl, die jeweils ihre Vor- als auch Nachteile besitzen. Generell kannst du jeden PC Stuhl auch als einen Gaming PC Stuhl nutzen, sofern er auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Der Unterschied zwischen einem Gaming- und „normalen“ Schreibtischstuhl ist im wesentlichen das Design mit einigen Ausnahmen.

PC Stuhl mit verstellbaren Armlehnen

Armlehnen sorgen für einen zusätzlichen Komfort während des Sitzens und dies vor allem beim Spielen, solltest du dir einen Gaming PC Stuhl kaufen. Auch wenn du den Stuhl nur zum Entspannen während der Mittagspause nutzen möchtest, sind Armlehnen vorteilhaft. Bei vielen Modellen können diese zudem flexibel nicht nur in der Höhe eingestellt werden:

Oft liest man von 3D- oder 4D-Armlehnen, die sich in viele Richtungen verstellen lassen. So ist eine Höhenverstellung, eine Rotation, das Vor- und Zurückbewegen und mehr möglich. Generell verfügen die meisten Gamer Stühle über Armlehnen, selbst in der günstigen Preisklasse.

PC Stuhl mit verstellbarer Rückenlehne

Vor allem ergonomisch designte Stühle für den PC sind meist mit einer verstellbarer Rückenlehne ausgestattet, die den Rücken schon durch ihre Formgebung stützen soll. So kann der Stuhl perfekt auf deine Sitzposition eingestellt werden. Zudem ist in jedem wertigen Modell eine Mechanik eingebaut, die es dir ermöglicht, dass du dich frei im Stuhl bewegen kannst, und der Stuhl bzw. die Rückenlehne deinen Bewegungen folgt.

Wippmechanik

Die Wippmechanik bewirkt bei einem PC Gamer Stuhl, dass der Sitz beim Zurücklehnen nach vorne geschoben wird, während die Rückenlehne gleichzeitig nachgibt. Dadurch findet erstmal keine tatsächliche Veränderung der monotonen Sitzposition statt, was für keine nennenswerte Entlastung der Bandscheiben sorgt.

Nur durch „echte“ Bewegung erfährt der Rücken aber eine Entlastung. Wenn Ober- und Unterkörper wie bei der Wippmechanik in gleichem Winkel nach hinten wippen, dann bewegen wir uns zwar, im Rücken ist aber keine Bewegung.

Dennoch ist eine Wippmechanik besser als keine Mechanik. Sie erlaubt uns häufigere Positionswechsel

Synchronmechanik

Im Gegensatz kann eine Synchronmechanik eine ordentliche Entlastung bedeuten. Wenn wir uns hier nach hinten lehnen, neigt sich die Rückenlehne wesentlich mehr nach hinten, als die Sitzfläche. Das Ergebnis: Wir haben Bewegung im Bandscheibenbereich. Nur durch Bewegung können sich unsere Bandscheiben nähren.

Bei hochwertigen Bürostühlen zum Beispiel ist eine Synchronmechanik beinahe Pflicht. Und auch im Gaming bzw. PC-Stuhl-Bereich gibt es erste Made in Germany Modelle, die mit einer wertvollen Synchronmechanik kommen. Zu nennen wären hier der Gamechanger und der Backforce One.

Höhenverstellbare PC Stühle

Es gibt im Grunde keine PC-Stühle, die nicht höhenverstellbar sind. Dadurch kannst du dir den Gaming PC Stuhl individuell passend auf deine Größe oder die Schreibtischhöhe einstellen. Diese Funktion ist zudem dann hilfreich, wenn der Stuhl von mehreren Personen genutzt wird, die unterschiedliche groß sind.

Wo PC Stuhl kaufen – online oder im Geschäft?

Wenn du dir einen PC Stuhl für’s Gaming kaufen möchtest, hast du hierbei mehrere Möglichkeiten. Neben einem Kauf in einem Fachhandel, sind die Stühle manchmal auch in gewöhnlichen Geschäften erhältlich. Daneben bietet sich auch das Internet an, um einen PC Stuhl Gaming zu erwerben. Jede dieser Möglichkeiten hat unterschiedliche Vor- sowie Nachteile.

Kauf in einem Geschäft

Zunächst gibt es die Möglichkeit einen Gaming PC Stuhl beispielsweise im Kaufhaus, im Supermarkt oder auch bei einem Discounter zu erwerben. Der PC Stuhl Test hat gezeigt, dass dir hier eine meist nur geringe Auswahl angeboten wird und es zudem keine besonders hochwertigen Stühle dieser Art gibt. Vor allem Supermärkte sowie Discounter haben PC Stühle meist nur bei besonderen Aktionen im Angebot. Ebenfalls nachteilig ist, dass du hier kein kompetentes Personal findest, dass dich bei der Wahl beraten kann. Wenn der PC Stuhl günstig sein soll, findest du hier zwar gute Preise, jedoch sind die Modelle im Vergleich zu den teureren aus den Fachgeschäften entsprechend schlechter was die Qualität sowie die Ausstattung betrifft.

Kauf im Fachhandel

Dann wiederum kannst du deinen PC Stuhl auch in speziellen Fachgeschäften erwerben. Neben einer Auswahl bietet sich dir hier der Vorteil, dass du dich von den Mitarbeitern beraten lassen kannst. Diese können dir Tipps geben und dich bei der Wahl unterstützen, sodass du das richtige Modell für deine Bedürfnisse findest.

Zudem werden dir im Fachhandel vorwiegend die Topmarken angeboten. Auch wenn es sich hierbei nicht direkt um ein Fachgeschäft handelt, bietet es sich auch an, den PC Stuhl in Ikea zu kaufen. Hier nämlich gibt es unterschiedliche Abteilungen, sodass du auch in einem Möbelhaus mit einer Beratung rechnen kannst.

Nachteil: Stühle im stationären Handel sind oft sehr teuer und die Ladenfläche reicht häufig nicht aus, um eine tatsächlich große Auswahl an passenden PC-Stühlen zu präsentieren. Man ist auch hier in der Auswahl häufig beschränkt. Meine Empfehlung daher:

Kauf über das Internet

Die letzte Möglichkeit wäre der Online-Kauf. Du kannst dabei sowohl direkt auf die Herstellerseite gehen als auch bei Drittanbietern einkaufen. So könntest du einen PC Stuhl bei Amazon oder eBay finden. Beide Seiten bieten dir den Vorteil, dass du hier aus einer großen Produktpalette auswählen kannst. Dir werden Gaming Stühle vieler unterschiedlicher Hersteller angeboten.

Auch was die Ausstattung betrifft, findest du garantiert den perfekten Gaming PC Stuhl für deine Bedürfnisse. Amazon beispielsweise lässt dich die Suchergebnisse gezielt nach unterschiedlichen Kriterien sortieren. Auch die gezielte Suche nach Modellen in einer bestimmten Preisklasse ist möglich. Hierbei empfiehlt es sich ebenfalls online einen umfassenden Preisvergleich vorzunehmen, um das günstigste Modell zu dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Ein weiterer Vorteil ist die meist schnelle Lieferung in Verbindung mit der Verfügbarkeit. So kannst du, wenn der PC Stuhl bei dem einen Händler nicht mehr verfügbar ist, einfach bei einem anderem nach dem Modell suchen.

Der große Vorteil: Im Netz kannst du dir die Meinungen anderer Nutzer durchlesen und ansehen. Außerdem gibt es Websites wie diese hier, auf der mittlerweile über 30 Stühle einem Test unterzogen wurden. Eine anständige Beratung gibt es auch bei mir: Du kannst mir Live-Chat, per Mail oder via Kommentar schreiben.

Was ist beim Kauf von einem Gaming PC Stuhl zu beachten?

Ein Gamer PC Stuhl wird generell dafür genutzt, um auf ihm lange, meist mehrere Stunden zu sitzen. Aus diesem Grund sollte auch das Modell, für das du dich beim Kauf entscheidest, perfekt zu deinen Bedürfnissen passen. Während einige Ausstattungsmerkmale sowie Funktionseigenschaften bei einem PC Stuhl nur dem Komfort dienen, sind andere wichtig, damit das lange Sitzen nicht deiner Gesundheit schadet.

Die grundlegenden Funktionseigenschaften

Von einer individuell oder in Stufen einstellbaren Rückenlehne, über Armlehnen bis hin zu einer Höhenverstellbarkeit, sollte der Gaming PC Stuhl optimal ausgerichtet werden können, sodass du bequem sitzen kannst. Je mehr Funktionen solch ein Stuhl aufweist, desto teurer ist er in der Regel. Dennoch gilt zu beachten, dass du nur so von einem Modell profitierst, dass du täglich nutzen kannst.

So kannst du auch zu einem Modell mit einer integrierten Lordosenstütze oder Sacral-Rückenlehne greifen, die vor allem bei Rückenleiden helfen sowie diesem aufgrund der besonderen Form vorbeugen. Dies ist vorteilhaft, da du den Stuhl so selbst bei einem medizinischen Rückenproblem verwenden kannst, ohne eine Verschlimmerung zu befürchten. Ob eine Besserung nur durch Verwendung des Stuhls eintrifft kann nicht sicher gesagt werden.

Das richtige Material

Ein weiteres Kaufkriterium stellt das Material des Stuhls dar. Dieses sollte vor allem atmungsaktiv sein, wenn du viel schwitzt oder im Dachgeschoss wohnst. Wenn der PC Stuhl günstig sein soll, ist bei der Rückenlehne ein Netzstoff zu empfehlen. Dieser stellt eine günstige Alternative zu Polstern oder Leder (echt und Imitat) dar und überzeugt dennoch durch viel Flexibilität. Zudem profitierst du bei einem Netzbezug von einer guten Wärmeregulierung an heißen Tagen, sodass du auch bei einem mehrstündigen Sitzen nicht schwitzt.

Hochwertigere Modelle setzen auf PU- und auch Echtleder. Beides ist insgesamt angenehmer beim Sitzen und vor allem Leder überzeugt durch eine hohe Lebensdauer. Zudem profitierst du bei einem Bezug aus Leder durch eine sehe einfache Pflege. Die Bezüge lassen sich zudem einfach Reinigen.

Die Polsterung

Auch die richtige Polsterung ist für einen angenehmen Sitzkomfort wichtig. Zum einen wäre da die Rückenlehnenpolsterung. Diese sollte die S-Form der Wirbelsäule nachbilden, um so eine optimale Stütze zu bieten. Dann gibt es auch Sitz- sowie Nackenpolster. Zweiteres ist nicht bei jedem Modell vorhanden und zudem abnehmbar.

Die Verarbeitung

Dann ist natürlich auch die Verarbeitung an sich wichtig. Achte darauf, dass der PC Stuhl ordentlich verbaut wurde und es beispielsweise keine offenen Nähte oder andere Fehler gibt. Auch wenn Stühle der höheren Preisklasse auch meist eine bessere Qualität aufweisen, können auch hier immer kleinere Fehler bestehen.

Rollen

Rollen bei einem PC Gaming Stuhl sind zwar generell praktisch, du solltest dabei jedoch bedenken, worauf du den Stuhl nutzt. Während dir ein Teppichboden trotz Rollen noch einen sicheren Stand bietet, solltest du bei einer Verwendung auf glatten Böden auf hochwertige Rollen setzen.

Die passende Optik

Auch wenn das Aussehen eines PC Gamer Stuhls prinzipiell wichtig ist, sollte dieses Kriterium bei der Wahl an letzter Stelle stehen. Ein traditioneller Gaming PC Stuhl besitzt meist ein bestimmtes Design. Dennoch kannst du zwischen vier und auch fünf Beinen wählen. Letztere bieten einen sicheren Kippschutz, der wichtig sein kann.

Welcher PC Stuhl ist der Beste?

Ein guter PC Stuhl zeigt sich aufgrund unterschiedlicher Merkmale. Wenn du den für dich besten Gaming PC Stuhl finden möchtest, ist es wichtig, dass dieser genau auf deine Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist. So sollte er zum einen besonders einfach zu bedienen sein. Die Einstellung der Höhe des Sitzes oder der Armlehnen sollte einfach möglich sein und keine größere Kraftanstrengung benötigen. Besonders praktisch sind Modelle, bei denen die Armlehnen auch im Sitzen ausgerichtet werden können.

Dann ist es wichtig, dass der PC Gamer Stuhl besonders robust ist. Vor allem, wenn du den Gamer PC Stuhl täglich über mehrere Stunden nutzen möchtest, sollte er dem Druck standhalten. Hierbei spielt nicht nur die Belastung aufgrund deines Gewichts eine Rolle. Auch der häufige Positionswechsel wirkt sich auf den Stuhl aus.

Der letzte wichtige Punkt ist der Komfort. Nur wenn du bequem im Stuhl sitzt, kannst du ihn auch zum Spielen oder zum Arbeiten am Schreibtisch verwenden.

Wie oft sollte der PC Stuhl gewechselt werden?

Der PC Stuhl Test zeigt, dass ein PC Stuhl generell mehrere Jahre hält und prinzipiell nicht gewechselt werden muss, sofern du keine Probleme feststellst. Hast du den PC Stuhl Gaming jedoch täglich für mehrere Stunden in Gebrauch ist es empfehlenswert diesen nach einer bestimmten Zeit auszutauschen, da auch die Sitzpolsterung mit der Zeit nachlassen kann.

Gibt es spezielle PC Stühle für Kinder?

Kinder nutzen einen PC Stuhl meist nicht für Videospiele, sondern nur als Schreibtischstuhl. Dennoch sollten bereits Kinder hierfür ebenfalls zu solch einem speziellen Stuhl greifen, um den Körper und vor allem den Rücken in noch jungen Jahren zu schonen und zu schützen.

Was wird unter eine ergonomischen PC Stuhl verstanden?

Ein Gaming PC Stuhl weist dann einen ergonomischen Bau auf, wenn für einen guten und angenehmen Sitzkomfort gesorgt wird. Ein ergonomisch designter PC Gamer Stuhl lässt sich zudem individuell für die eigene Körpergröße einstellen und passt sich jeder Körperform an. In der Regel verfügen ergonomische Modelle zudem über eine Synchronmechanik.

PC Stuhl günstig – Tipps für den Kauf

Ein PC Gamer Stuhl findet sich zudem in jeder Preisklasse. Sollte der PC Stuhl günstig sein, dann findest du eine Reihe an Modellen, die weniger als 100 Euro kosten. Der PC Stuhl Test beweist jedoch, dass du hierbei viel weniger Funktionen erhältst und du zudem auch Einbußen in puncto Qualität einnehmen musst. Ein besonders günstiger PC Stuhl weist somit auch eine geringere Lebensdauer auf. Fündig wirst du bei solch einem Gamer PC Stuhl meist im Internet.

Fazit

Der PC Stuhl Test hat bewiesen, dass es sich generell lohnt, bei einem Bedarf zu einem professionellen Gaming PC Stuhl zu greifen. Dieser lässt sich nicht nur vielseitig einsetzen, zudem bietet dir solch ein Stuhl PC Gaming auch ausreichend Komfort um regelmäßig genutzt werden zu können. Dieser Gamer PC Stuhl Test hat dir aufgezeigt, worauf du bei der Wahl eines Modells achten solltest, sodass du nun in der Lage bist, den richtigen PC Gamer Stuhl für dich zu wählen.

Über Tjorven

Hi, ich heisse Tjorven Lundgren und bin der Autor dieses Ratgebers! Ich war selbst lange als CS 1.6 & Source Spieler unterwegs und arbeite heute in der Medienbranche. In den Jahren habe ich ein Bewusstsein für gute Gaming Stühle entwickelt und in eSport-Kreisen hat heute jeder einen. Warum ein guter Gaming Stuhl so wichtig ist und warum auch Ihr einen braucht erfahrt ihr auf dieser Seite!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*

*