Home » Blog & Info » Was macht einen guten Racing Bürostuhl aus?

Was macht einen guten Racing Bürostuhl aus?

Häufig erreichen mich E-Mails von interessierten Lesern, die mich fragen, was einen richtig guten Racing Bürostuhl ausmacht. Einiges davon habe ich ja schon auf der Startseite zum Thema Gaming Stuhl niedergeschrieben, einige andere Punkte in meinem DXRacer Test, das ein oder andere steht auch im AKRacing Test.

Hier möchte ich nochmal kurz darlegen, worauf es bei einem richtig guten Modell ankommt und welches aus dem riesigen Angebot der Online-Shops besonders gut ist, welches die wichtigen Qualitätsmerkmale erfüllt.

Einer der Hauptpunkte dürfte wohl der Komfort sein. Es ist einfach wichtig, dass man bequem sitzt, dass sich unser Stuhl nicht wie ein Klappstuhl anfühlt. Und ich kenne eine Menge Stühle, denen ich trotz Polsterung einen Klappstuhl vorziehen würde.

Ein guter Racing Bürostuhl muss ergonomisch sein, mit allem was dazu gehört. Unten dazu mehr. Er muss bequem sein. Er sollte qualitativ hochwertig sein, hochwertig verarbeitet und langlebig. Abgesehen davon ist zu langes Sitzen ungesund. Diese Effekte sollte der Stuhl zumindest reduzieren können.

Welcher Stuhl für's Büro nun besser ist, ist schwer zu sagen: Dieser Artikel bringt Klarheit.

Der beste Racing-Bürostuhl: AKRacing

Ende 2014 bis Anfang 2015 ist ein wahrer Gaming-Stuhl Trend aufgekommen. Und Monat für Monat schossen neue Hersteller von Gaming Stühlen aus der Erde, die versprachen, den besten Stuhl zu verkaufen.

Es handelte sich dabei aber oft vor allem um Plagiate der AKRacing und DXRacer von Robas Lund. Robas Lund ist mit seinen Racern aber so ziemlich einer der ersten auf dem Markt gewesen und meiner Meinung ist dieser Hersteller mit AKRacing zusammen auch der beste. Dafür spricht auch, dass Robas Lund & AKRacing regelmäßig Sponsor auf eSport-Events sind. Pro-Gamer lieben diese Stühle.

Aber im Grunde nicht nur Pro-Gamer. Auch als Bürostuhl kann man die Racing-Modelle bestens empfehlen. Sehen zwar für das Büro vielleicht etwas verrückt aus, aber gemütlich, ergonomisch und hochwertig sind sie ja dennoch. Deswegen habe ich auch einen Racer in meinem Büro.

Mein Modell kennt ihr ja, doch es gibt noch 2 weitere Modelle, die mir sehr gut gefallen und bereits tausende Kunden glücklich gemacht haben. Diese 3 hier sind geeignet für Größen von 160cm (besonders F-Serie) bis 200cm. Erfahrungsgemäß sind diese Körpergrößen für diese Stuhle sehr gut. Nähere Informationen zu den Größen findet ihr ansonsten hier: Welcher Stuhl passt zu meiner Körpergröße?

Bester PC Stuhl - Gamer Test des AKRacing Stoff Gamingstuhls in schwarz.

AKRACING Prime

  • Hochwertiger Stoffbezug
  • Sitzfläche 56cmx37cm
  • Sitzhöhe 42cm-50cm
  • Verstellbarer Gaslift
  • TÜVSüd-Siegel
  • Belastbar bis 150kg
  • Lenden & Nackenkissen
  • Stabiler Metallrahmen
  • Kratzfreie Rollen
Ein guter Gamer Stuhl Testbericht der Firma AKRacing. Zockerstuhl Modell Premium in schwarz.

AKRACING Premium

  • PU-Leder schwarz/carbon
  • Sitzfläche 37,5cmx56cm
  • Sitzhöhe ca. 40cm-59cm
  • Verstellbarer Gaslift
  • TÜVSüd-Siegel
  • Belastbar bis 150kg
  • Lenden & Nackenkissen
  • Stabiler Stahlrahmen
  • Kratzfreie Rollen

Der AKRacing Gamer PC-Stuhl Nitro in rot/schwarz mit Lederbezug.

AKRACING Nitro

  • Grün/schwarzes Kunstleder
  • Sitzfläche 56cmx37,5cm
  • Sitzhöhe 42cm-50cm
  • Verstellbarer Gaslift
  • TÜVSüd-Siegel
  • Belastbar bis 150kg
  • Lenden & Nackenkissen
  • Stabiler Metallrahmen
  • Kratzfreie Rollen

 

Was die Racing-Bürostühle besonders macht

Unerreichter Komfort.

Ich habe schon verdammt viele Racing-Bürostühle probegesessen – AKRacing Stühle kamen sehr nah an die Racer heran, aber insgesamt sticht immernoch der Stuhl von Robas Lund heraus. Ich habe einfach noch nie auf einem so bequemen Stuhl gesessen. Auch nach Sessions von 8 Stunden sitze ich immernoch gut gepolstert. In dieser Hinsicht sind die Racer perfekt.

Ergonomie.

Auch in Sachen Ergonomie bekommt man hier eine Vollausstattung. Die allermeisten Modelle sind mit Lenden- und Nackenpolstern ausgestattet, die Rücken und Nackenmuskulatur entlasten können. Es gibt kaum Verspannungen etc. Die Rückenlehne an sich ist ebenso ergonomisch geformt – zusammen mit den Kissen wird man also quasi dazu gezwungen, dass man vernünftig sitzt. Und genau diesen Zwang wünsche ich mir – das soll ja auch nichts schlechtes bedeuten. Man sitzt nämlich zu jedem Zeitpunkt super gemütlich.

Qualität.

Kauft man sich einen Racing Bürostuhl aus der DXRacer-Serie, so darf man mit einem hohen Maß an Qualität in den Punkten Verarbeitung, Robustheit und Stabilität rechnen. Natürlich sind Preise von 200-300€ für einen Stuhl nicht wenig – doch wenn man bedenkt, wie viele Stunden man täglich auf einem solchen Stuhl verbringt, kommt man zu dem Ergebnis, dass dieser Preis seinen Nutzen 100% Wert ist.

Weniger Rückenprobleme.

Kennst du das, dass nach manchmal schon 1-2 Stunden Sitzen Nacken und/oder Rücken schmerzen? Das liegt daran, dass billige, unergonomische Stühle den Rücken nicht unterstützen. Das äußert sich vor allem so, dass Bandscheiben und kleinere Muskelgruppen einseitig und vollkommen überbelastet werden. (Ja, beim Sitzen.) Sie beginnen sich zu verspannen und für Schmerzen zu sorgen.

Den Unterschied macht der vernünftige Racing-Bürostuhl. Ich hatte damals eine Menge Rückenprobleme, war ständig beim Arzt. Irgendwann habe ich mit Sport begonnen und mir einen richtig guten Stuhl gekauft – meinen Racer7. Meine Rückenprobleme sind heute gleich null – früher 3x/Monat zum Einrenken beim Arzt, aktuell schon 7 Monate nicht mehr da gewesen.

Welcher Racing Bürostuhl für welchen Körper geeignet ist, kann man hier erfahren.

Goldwerter Tipp vom erfahrenen Sitzer

Sitzen ist ungesund. Das ist ein Fakt, den Studien heutzutage leider belegen können. Normalerweise sieht die Natur des Menschen vor, dass man sich setzt, um sich vom Gehen auszuruhen. Doch wie hat es sich entwickelt? Genau gegenteilig. Heutzutage zwingen wir uns nach ein paar Stunden sitzen dazu, mal aufzustehen, um ein paar Meter zu gehen. Über die Gründe dafür, dass Sitzen so schlecht für unsere Gesundheit ist und was du neben dem Kauf eines hochwertigen Racing-Bürostuhls noch tun kannst, um diese schlechten Einflüsse abzumildern, habe ich einen Artikel geschrieben: Zu langes sitzen – ungesund!

Diese Tipps sind ziemlich einfach und wahnsinnig effektiv.

Das Beste kommt zum Schluss:

Der AKRacing Prime ist das Modell von Tjorven Lundgren.

Wie schon öfter erwähnt, bin ich ein großer Fan von DXRacer und AKRacing. Und meiner Meinung nach gibt es zwischen diesen zwei Herstellern auch keine großen Unterschiede. Wenn ihr also aktuell vor dem Kauf eines Racing-Bürostuhls steht, dann könnt ihr guten Gewissens zu beiden Herstellern greifen.

Mein momentaner Favorit ist immernoch der AKRacing Prime. Der Look ist schön schlicht, das Schwarz gefällt mir sehr gut. Das Sitzen auf dem Stuhl ist super bequem und auch über mehrere Stunden hinweg gibt es keine Beschwerden. Für mich zusätzlich positiv ist der Bezug – er besteht aus Stoff, statt aus Kunstleder. Das gefällt mir persönlich etwas besser, weil ich auf Kunstlederstühlen ein wenig zum Schwitzen neige.

Dieser Stuhl erreicht für mich alles, was ein guter Stuhl erreichen sollte – und sogar noch ein bisschen mehr.

Alle Links zum Thema Gamingstuhl im Überblick:

>> Hier geht es zum DXRacer-Bericht: DXRacer Test

>> Auch sehr überzeugend: AKRacing Test

>> Fragt ihr euch, wer besser ist? AKRacing oder DXRacer?

>> Kleiner Guide, ob Kunstleder oder Stoff das richtige für euch ist: Gaming Chair: Stoff oder Leder?

>> Welche Gaming-Brille deinen Skill boostet: Gaming-Brille Test

>> Für Konsolengamer ein gemütlicher Sessel: Gaming Sessel Test

>> Ein Überblick über meine Hardware: Gaming-Equipment

>> Warum zu langes Sitzen ungesund ist.

Über Tjorven

Tjorven
Hi, ich heisse Tjorven Lundgren und bin der Autor dieses Ratgebers! Ich war selbst lange als professioneller CS 1.6 Spieler unterwegs und arbeite heute in der Medienbranche. In den Jahren als Profi habe ich ein Bewusstsein für gute Gaming Stühle entwickelt und in eSport-Kreisen hat heute jeder einen. Warum ein guter Gaming Stuhl so wichtig ist und warum auch Ihr einen braucht erfahrt ihr auf dieser Seite!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*

*