Home » Sonstiges » Der richtige Bürostuhl im Test – für Deine Gesundheit

Der richtige Bürostuhl im Test – für Deine Gesundheit

Meine Empfehlung:
2
3
Bild:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Artikelname:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Bewertung:
Preis:
69,90 EUR
99,99 EUR
199,00 EUR
Meine Empfehlung:
Bild:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Artikelname:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Bewertung:
Preis:
69,90 EUR
2
Bild:
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Artikelname:
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Bewertung:
Preis:
99,99 EUR
3
Bild:
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Artikelname:
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Bewertung:
Preis:
199,00 EUR

Die Anschaffung eines Bürostuhls steht an. Die erste Frage, die sich zuerst stellt: Wie viel Geld gibt man für einen neuen Bürostuhl aus? Findet man im Netz einen Bürostuhl im Test? Wo kann man einen Bürostuhl kaufen? Ist man zu sparsam, kann sich das schnell auf die eigene Gesundheit auswirken. Langes Sitzen kann schnell ermüden, was zur Folge hat, dass die Energie und Konzentration schnell nachlässt. Aber das ist nicht alles, denn durch die verkehrte Körperhaltung folgen Verspannungen und Körperbeschwerden, die wir auch nach Feierabend und nachts spüren. Somit läuft man Gefahr, dass sich die Schmerzen chronisch auf uns auswirken, da man in der Regel bei einem reinen Bürojob mindestens fünfmal die Woche während der Arbeitszeit die schlechte Haltung einnimmt. Hier helfen dann oftmals nur noch die Physiotherapie und viele Massagen, um die Schmerzen wieder los zu werden. Um jedoch diesem Teufelskreis zu beenden, muss ein guter und ergonomischer Bürostuhl angeschafft werden. In den folgenden Artikeln erhältst Du einige Kauf- und Gesundheitstipps sowie Informationen zum Bürostuhl im Test der Stiftung Warentest um in Zukunft schmerzfrei zu sitzen.

Woran erkennst Du die Vorteile eines guten Bürostuhls?

Zunächst solltest Du auf die geprüfte Sicherheut eines Bürostuhls achten. Darauf wird auch im Test vom Bürostuhl geachtet. Schließlich soll der Stuhl nicht zusammenbrechen oder Teile verlieren, wenn Du den Stuhl in seinen Funktionen belastest. Daher solltest Du in dem Fall auf das Zeichen „GS“ achten, dass bei einem geprüften Stuhl immer zu finden ist. Weiterhin ist eine ergonomische Form sehr wichtig, die eine natürliche Sitzform des Körpers unterstützt. Auch hier wurde im möglichen Zusammenhang zwischen Bürostuhl und Bandscheibenvorfall ein Test durchgeführt. Ob sich der Stuhl Deinem Körper anpasst, erfährst Du am besten, indem Dich zur Probe draufsetzt und den Bürostuhl einem Test unterziehst. Hierbei merkst Du schon recht schnell, ob der Stuhl auf Anhieb passt. Bei einem zu schnellen Kauf kann es passieren, dass Du gewisse negative Merkmale des Stuhls nicht merkst. Ein guter Bürostuhl Test können die Folge sind Verhärtungen, Rückenschmerzen und Nackenverspannungen aufdecken. Wichtig bei der Suche eines passenden Bürostuhls sind vor allem Armlehnen, um die Schultern und den Nacken zu entspannen. Dennoch empfiehlt sich hier ein Bürostuhl ohne Armlehne im Test zu prüfen. ein Test Ebenfalls entscheidend ist die Einstellung der Sitzhöhe, für eine entspannte Rückenhaltung und um Folgeschäden in Form von einer schiefen Wirbelsäule zu vermeiden. Hierbei solltest Du alternativ auch mal ein Sitzkissen beim Bürostuhl im Test erproben. Bei der ergonomischen Ausrichtung der Rückenlehne solltest Du bezüglich der Rückenentlastung darauf achten, dass eine Lordosenstütze mit integriert ist. Ein guter Bürostuhl hat natürlich seinen Preis. Möchtest Du eher weniger investieren, kann auch ein Bürostuhl günstig sein. dann solltest Du aber neben den bisherigen Merkmalen noch auf einen Wippmechanismus für dynamisches Sitzen achten. Versuche auch hier im Bezug auf Bürostuhl und Rücken einen Test zu machen. Bei den teureren Varianten ist dieser Mechanismus in der Regel mit integriert. Kurz zusammengefasst, was beim Kauf eines Bürostuhls zu beachten ist: Ergonomische Rückenlehne, Armlehnen, Verstellbarkeit der Sitzhöhe, Lordosenstütze und Wippmechanismus. Grundsätzlich solltest Du vor einem Kauf dem Bürostuhl orthopädisch einem Test unterziehen.

Wo liegen die Gesundheitsrisiken bei einem günstigen Bürostuhl im Test?

Kostengünstige Bürostühle stammen in der Regel aus Massenproduktionen vieler preiswerter Hersteller. Dabei werden günstige Materialien in Verbindung aus kostengünstigen Konstruktionsvorlagen genutzt, die den günstigen Preis rechtfertigen. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk sicherlich nicht auf gute Qualität, sondern auf dem Preis. Gerade bei der Qualität kannst Du schnell an der falschen Stelle sparen. Denn bei der Fertigung geht es dem Hersteller nicht um eine individuell einstellbare Sitzposition, sondern Massenware, die schnell und preiswert hergestellt werden kann. Der Leittragende ist dabei derjenige, der sich aus Kostengründen für ein günstiges Modell entscheiden hat und dafür gesundheitsschädigende Folgen in Kauf nimmt. Von daher solltest Du Dir gut überlegen, ob es immer nur ein günstiger Stuhl sein muss, damit Du viel Geld sparst. Oder ob Du zum Wohl Deiner Gesundheit und möglichen Folgeschäden mehr Geld investierst und Dich für einen Bürostuhl im Test aus 2018 mit körperfreundlichen Eigenschaften kaufst.

Auf die Sicherheit der Bürostühle kommt es an

Ein Bürostuhl wird über den Tag hin sehr stark belastet. Unabhängig des eigenen Körpergewichtes kann es durch die ständige Roll- und Kippbewegung bei qualitativ schlechten Stühlen zum Bruch des Rollenkreuzes oder der Aufhängung zwischen Stuhlbein und Rollenkreuz kommen. Dabei kann es zu schlimmen Unfällen kommen. Hier empfiehlt sich bei einem Bürostuhl im Test von Stiftung Warentest auf das zulässige maximale Belastungsgewicht bei dem Bürostuhl zu achten. Je nach Herkunft und Qualität des Herstellers sollte man sich jedoch nicht zwingend auf diese Angaben verlassen. Daher ist vor allem auch auf die Verarbeitung des Stuhls zu achten und in Bezug auf den Rücken den Bürostuhl orthopädisch einen Test zu unterziehen. Schlechte Verarbeitung können unzureichende Schweißnähte, poröses Material oder zu gering angezogene Schrauben sein. Das betrifft aber auch die Rollen des Stuhls. Denn letztlich halten die Rollen das gesamte Gewicht und müssen noch in der Bewegung funktional sein. Auch das Wegrollen und die notwendige Bremswirkung ist sehr wichtig und wurde beim Bürostuhl beim Test mit Stiftung Warentest ausgiebig geprüft. Von allen getesteten Bürostühlen konnte nur wenige im Test, darunter auch der Ikea Bürostuhl Markus, mit einem positiv Ergebnis bewertet werden. Allerdings ist im Bereich der Ergonomie der Einsatz von Kopfstützen oder verlängerten Rückenlehen am Bürostuhl umstritten. Hochgezogene Rückenlehnen entspannen die Haltung von Hals und Kopf. In wie weit das durch zu viel Entspannung ermüdend wirken kann, bleibt jedem selbst überlassen.

Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
261 Bewertungen
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
  • Sicher, stabil, lang haltbar - Der Bürostuhl wurde bei SGS nach EN 12520 geprüft, No.: AJHL 1706002799FT; das 70 cm Ø Fußkreuz hat eine ausgezeichnete Stabilität, Max. Belastbarkeit: 150 kg
  • Höhe der Rückenlehne: ca. 76 cm, Sitzfläche: Breite ca. 55 cm - Tiefe ca. 50 cm, Sitzhöhenverstellung stufenlos: ca. 46-56 cm, Höhe von Armlehnen bis zum Boden: ca. 68-78 cm
  • Hochqualitatives Material - Mit angenehmer PU-Oberfläche. Extra dicke Polsterung ermöglicht einen optimalen Sitzkomfort und verspricht gute Elastizität. Sie lässt sich nicht leicht verformen
  • Hochwertige Rollen - Die 5 Rollen haben je eine Ummantelung aus wertigem PU, laufen ruhig, und schützen den Boden vor Kratzern. Perfekt für Hartböden geeignet, wie Laminat, Parkett, Fliesen usw.
  • Ersatzteile zur Verfügung - Die verbesserten Schrauben werden auch nach längerem Gebrauch nicht leicht locker. Zusätzliche Rolle und Schrauben werden als Ersatzteile mitgeliefert

Falsche Ergonomie im Test am Bürostuhl

Die falsche Ergonomie von Bürostühlen führt oft zu Rückenproblemen. Eine starke Ausformung der Rückenlehne ist oftmals ungesünder als die klassische S-Form. Das betrifft vor allem die Lordosenstütze. Die Folge können je nach Art des Sitzens und möglichen Vorschädigung zukünftige Skelett- und Muskelerkrankungen sein. Dabei können kurzfristige Schäden im Rücken- oder Wirbelsäulenbereich entstehen bis hin zu chronischen und langwierigen Erkrankungen. Grundsätzlich sollte jeder Arbeitsplatz, ob geschäftlich oder privat, einer korrekten ergonomischen Sitzkontrolle unterzogen werden. Von daher solltest Du nicht irgendeinen Bürostuhl kaufen, sondern zunächst Deinen Arbeitsplatz prüfen und messen und an Hand daran einen geeigneten Bürostuhl kaufen. Wichtig ist neben dem ergonomischen Sitzverhalten auch die Funktion und Bewegung des Stuhls. Damit ist allerdings nicht die Bewegung der Rollen am Rollenkreuz gemeint, sondern die Federung des höhenverstellbaren Gaslifts, sowie der Anpressdruck der ergonomischen Rückenlehne und das Einstellen der Kopfstützen, der Rückenlehne und der Funktionsmechanik. Bürostühle in dieser Ausfertigung gibt es im Preisbereich zwischen von 180 bis 350 Euro eher selten. Je mehr Sicherheit Du erwartest, desto teuer wird der Stuhl. Je nachdem, wie hoch der Preisrahmen oder das geplante Budget ist, sollte man auf die gesundheitlichen Punkte achten und mit jedem potentiellen Bürostuhl eine Test machen. Auf jeden Fall ungeeignet und gesundheitsschädlich sind die sogenannten Chefsessel und würden in der Kategorie Bürostuhl und Test im Rücken durchfallen. Sie erscheinen zwar gemütlich und machen bei der ersten Sitzprobe in der Regel den besten Eindruck, würden aber als guter Bürostuhl im Test durchfallen. Für den Rücken und die Wirbelsäule oftmals ungesund und unbrauchbar, da diese Stühle jegliche ergonomische Haltung vermissen lassen. Ein ebenfalls schlechtes Zeichen für Bürostühle sind arretierte Armlehnen, die sich an der Rücklehne und Sitzfläche befinden. Diese Form von Armlehnen verhindern ein Wippen des Bürostuhls und damit ein orthopädischen Ausgleich der Sitzhaltung. Damit entfällt auch der Bürostuhl ohne Armlehne im Test.

Die Sitztechnik ist das A und O

Eigentlich sitzen wir unser ganzes Leben. Ob in der Schule oder später im Büro. Wir sitzen permanent den ganzen Tag. Ob die Haltung stimmt oder nicht, wissen wir oftmals nicht. Natürlich gibt es auch viele Tätigkeitsbereiche, die nur wenig Sitzen erfordern. Aber auch das will nicht jeder. Die Folge: Rückenschmerzen nehmen immer mehr zu und die Fitnessstudios erfreuen sich steigender Mitgliederzahlen. Und trotzdem wissen wir alle, dass zu langes Sitzen unserer Gesundheit einfach nicht gut tut. Neben den bekannten und gewohnten Rückenproblemen können zusätzlich Herz- und Kreislauf Probleme die Folge sein. Der Grund liegt ebenfalls in der zu geringen Bewegung, die auch für die Verbrennung der Kalorien zuständig ist. Auch dieser Mangel kann zu Übergewicht führen.
Nicht zuletzt vernachlässigen wir unsere eigen Körperzirkulation des Blutes, was zu Verspannungen und Verkrampfungen von Beinen und Waden führen kann. Wer jahrelang eine sitzende Tätigkeit ausführt und sich dabei nur unzureichend bewegt, muss zwangsläufig früher oder später mit einer Bildung von unschönen Krampfadern rechnen. Zudem entstehen durch langes Sitzen geschwollene Beine und Füße

Wie schon erwähnt, ist neben der Bewegung auch die richtige Haltung im richtig angepassten Bürostuhl notwendig. In den folgenden Artikeln gehen wir nochmals auf die wichtigsten Funktionen eines Bürostuhls ein.

Bürostühle mit einer verstellbaren Rückenlehne

Ein optimal gestützter Rücken ist die Basis für eine tagtäglich sitzende Tätigkeit auf der Arbeit. Ein optimaler ergonomischer Bürostuhl mit einer verstellbaren Rückenlehne ist erstmal die Grundlage für gesundes Sitzen. Dabei sollte auf ein dynamisches und aktives Sitzen auf dem Bürostuhl geachtet werden. Im Idealfall findest Du einen Bürostuhl, der auf Deine Körpergröße angepasst ist, um Kopf, Arme, Rücken und Becken zu entlasten und unterstützen. Die Folge ist eine Entlastung für mögliche Rückenschmerzen und der anderen Körperpartien. Ebenfalls entscheidend ist die Körperbewegung während des Sitzens, die durch verstellbare oder bewegliche Handlungen positiv beeinflusst wird. Eine Entlastung der gesamten Rückenpartie sowie der Bandscheibe kann durch einen optimalen Sitzwinkel und der Stellung Rückens und Beckens gefördert werden.

Dynamisches Sitzen mit einer Wippmechanik

Nicht nur das Kind – auch der Erwachsene hat immer noch Spaß am Wippen. Auch diese Bewegung fällt unter das dynamische Sitzen. Der Sitz wird durch das Zurücklehnen an die Rückenlehne nach vorne geschoben. Dabei geht die Rückenlehne nach hinten weg. Dadurch verändert sich die monotone Sitzposition und die Bandscheiben werden entlastet. Mittlerweile gibt es eine Synchronmechanik, die früher bei dieser Form von Bürostühlen mit einer sogenannten Permanentmechanik angewendet und bei Bürostühlen orthopädisch im Test geprüft wurden. Bei diesem Verfahren schiebt sich die Rückenlehne durch ein Zurücklehnen nach hinten und lässt die Sitzfläche parallel nach vorne gleiten.

Mit oder ohne Armlehne – was ist besser?

Es gibt mittlerweile eine große Vielfalt von Bürostühlen. Bürostühle im Test durch Stiftung Warentest, die wippen und kippen, mit oder ohne Armlehne und die sich drehen, rollen oder federn lassen. Das Geheimnis dahinter ist die Ergonomie. Für einen perfekten und ergonomischen Sitz sollte der Bürostuhl auf jeden Fall mit Rollen zum hin- und herfahren ausgestattet sein. Weiterhin sollte er höhenverstellbar- und drehbar sein, sowie mit einer Gegenkraft im Bereich des Rückenteils liegen. Das verhindert das Kippen des Stuhls und ermöglicht das lockere Wippen mit einem gleichzeitigen Rückentraining. Zusätzlich sollte der Bürostuhlstuhl mit variablen Armlehnen und einer Einstellung der Sitzhöhe versehen sein. Diese Einstellung hält Deinen Rücken in gerader Form, was gerade für Berufe im kaufmännischen Bereich wie zum Beispiel Sekretärinnen, Bürokräfte, Texter und viele weitere sehr wichtig ist. Dieses wurde auch zusätzlich im Test beim Bürostuhl so ermittelt.

Bürostühle für Kinder im Test

Auch für Kinder gibt es bereits ergonomisch angepasste Stühle. Diese Bürostühle können an der Körpergröße des Kindes angepasst werden. Allerdings gibt es diese Stühle ohne weiteres Zubehör und Ergänzungen wie zum Beispiel Armlehnen oder Kopfstützen. Beachte auch bitte hierbei, Bürostühle für Kinder im Test zu prüfen.

Angebot
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
191 Bewertungen
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
  • RÜCKENSCHONEND: Der Bürodrehstuhl stützt durch seine ergonomisch geformte, hohe Rückenlehne die Wirbelsäule und beugt Rückenschmerzen effektiv vor
  • BEQUEM: Sitzhöhe lässt sich dank Gasdruckfeder mühelos verstellen- Schreibtischstuhl kann von mehreren Personen abwechselnd benutzt werden
  • ENTSPANNT: Die stabile Wippmechanik und eine zusätzliche Lendenwirbelstütze sorgen für ein entspanntes und rückenfreundliches Arbeiten
  • SITZKOMFORT: Der moderne Bürosessel ist weich gepolstert und im Rücken mit einem atmungsaktiven Netzbezug bespannt
  • BELASTBAR: Bis 150 kg, leichtläufige Rollen ermöglichen eine große Bewegungsfreiheit

Bürostuhlstuhl Markus von IKEA im Test

Viele die Ikea kennen, haben schon häufig von ihm gehört: Der Drehstuhl Markus. Er ist in seiner Optik eher schlicht gehalten, dafür aber ergonomisch und auf Grund seiner Ikea-Herkunft auch relativ günstig. Für gerade mal 149 Euro erhältst Du einen Bürostuhl im Test mit Ikea Stühlen zu sage und schreibe ganzen 10 Jahren Garantiezeit. Angepasst an die Schreibtischhöhe lässt sich der Stuhl durch ein Gasfedersystem problemlos für eine korrekte Sitzhöhe einstellen. Ebenso sorgt das Netzgeflecht für eine gute Luftzirkulation sowie eine Wippfunktion, die sich ergonomisch an die Wirbelsäule anpasst. Ein dynamisches Sitzen kann über verschiedene Sitzneigungen erzeugt werden, was besonders wichtig für ein langes Sitzen auf dem Stuhl ist. Der Drehstuhl Markus ist auch wie jeder qualitative Bürostuhl im Test mit einer Lordrosenstütze ausgestattet, die Dein Rückgrat entlasten und stützen soll. Die Rollen des Drehstuhls haben einen Gummiüberzug, der ein angenehmes und bodenschonendes Gleiten ermöglichen soll. Längere Wartezeiten gibt es der Online-Bestellung über Ikea, so dass es hier weniger gute Noten beim Bürostuhl von Ikea im Test gab. Mit dem Eintreffen des Bürostuhls kannst Du auch gleich mit dem Aufbauen starten. Hier zeigt sich Ikea wie auch schon bei den Möbeln sehr „Schraubenfreudig“. Hast Du den Aufbau fertig, kannst Du Dich an einem sehr hochwertigen Stuhl erfreuen. Das haben verschiedene Test beim Bürostuhl von Ikea ergeben. Der Preis und die passende Leistung dazu passen. Mit einem angenehmen Sitzgefühl und der Lordosenstütze spürst Du gleich eine optimale Sitzposition. Auch der Wippmechanismus sorgt nicht nur für ein angenehmes Zurücklehnen sondern ebenfalls für eine dynamische Sitztechnik. Für die Entspannung des Nackens und der Schultern hast Du die Funktion der Armlehnen, die mit zum Zubehör des Bürostuhls Michael gehören. Hier hat der Bürostuhl Markus im Test vollkommen überzeugt. Vor allem durch seine Langlebigkeit und reibungslose Funktionalität. Zusammengefasst bietet Ikea einen Drehstuhl zu einem sehr guten Preis und einer ausgezeichneten Qualität mit vielen Extras.

Fazit

Sieger im Bürostuhl Test 2018 sind der Armstyle Bürostuhl Genf 1, der HJH Office Ergohuman Bürostuhl und der Topstar Open Art 2010 OPAOTB 900 Bürodrehstuhl. Zum erweiterten Kreis gehören IKEA Drehstuhl Markus sowie Robas Lund 62501 SR4 DX Racer 1. Weitere Modelle und Hersteller wurden ebenfalls geprüft, wie zum Besispiel auch der Staples als Bürostuhl im Test. Da aber auch Qualität ihren besonderen Preis hat, kosten die Stühle zwischen 130 bis 600 Euro.
Der Armstyle Bürostuhl Genf 1 ist ein sehr guter Bürostuhl im Test gewesen und liegt aktuell preislich bei nur 130 Euro, besticht aber durch seine sehr gute Verarbeitung, eine langlebige Bauweise, stabiles Gestell, leichtlaufende Rollen und einer Produktion nach neuesten Standards. Der HjH Office Ergohuman Bürostuhl ist einer der teuersten Stühle und liegt bei 600 Euro. Dafür bietet er eine sehr stabile Konstruktion aus Aluminium, eine Punktsynchronmechanik, ergonomische Sitzfläche atmungsaktiver Netzstoff und ungebremste Multifunktionsrollen. In der Kategorie Bürostuhl und Test 2018 überzeugt er vollkommen. Dieser Bürostuhl gehört preislich zu den sehr teuren Stühlen, hat aber mit Abstand die meisten Funktionen. Mit 250 Euro gehört der Topstar Open Art 2010 OPAOTB 900 Bürodrehstuhl zum mittleren Preissegment. Hier wurde auch der Topstar als Bürostuhl im Test überprüft.Der Stuhl bietet eine Netz Rückenlehne mit integriertem Body Balance, einen bequemen Komfort Muldensitz, eine Synchron Relaxmechanik, Multifunktionskopfstütze und bietet eine Herstellergarantie von drei Jahren. Für welchen Bürostuhl Du Dich auch immer aus den Top 3 Gewinnern entscheidest – es sollte finanziell passen und trotzdem alle ergonomischen Komponenten beinhalten. Grundsätzlich solltest Du Dich dennoch vor jedem Kauf mit dem Thema Bürostuhl und Test auseinandersetzen, um den optimalen Stuhl für Dich zu erhalten. Dabei solltest Du, wenn möglich, immer das Thema Bürostuhl im Test mit Stiftung Warentest oder den Bürostuhl im Test 2018 vorher prüfen und Dir dann Deine Favoriten notieren. Damit kannst Du dann später bei den direkten Anbietern und Möbelhäusern den gewünschten Bürostuhl im Test prüfen. Wichtig dabei ist die gesamte Funktionalität von der Höhenverstellbarkeit, der Rückenposition in Verbindung mit der Ergonomie sowie den Armlehnen und eine gute Funktion der Rollen und der Bremswirkung auf dem Untergrund. Mit den Empfehlungen für einen Bürostuhl im Test von Stiftung Warentest solltest Du immer auf der sicheren Seite sein.

Meine Empfehlung:
2
3
Bild:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Artikelname:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Bewertung:
Preis:
69,90 EUR
99,99 EUR
199,00 EUR
Meine Empfehlung:
Bild:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Artikelname:
Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarz
Bewertung:
Preis:
69,90 EUR
2
Bild:
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Artikelname:
Songmics Bürostuhl mit hoher Rückenlehne Chefsessel Schreibtischstuhl höhenverstellung, Lederimitat, schwarz, 67 x 66 x 114 cm OBG24B
Bewertung:
Preis:
99,99 EUR
3
Bild:
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Artikelname:
Robas Lund, DX Racer 1, Gamingstuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl, schwarz/rot, 78 x 124-134 x 52 cm, 62501SR4
Bewertung:
Preis:
199,00 EUR

Hinweis zur dieser Seite: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder stammen z. T. von Amazon

Über autor

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*

*